Veranstalungen

Spezielle Führung nur für Mitglieder

 

Die Geschichtswerkstatt Kalk

bietet eine spezielle Führung nur für die Mitglieder der Geschichtswerkstätten Kalk und Brück durch den Zivilschutzbunker (Atombunker) in der U-Bahn Station Kalker Post an.

Durchgeführt wird die Veranstaltung durch das Dokumentationszentrum des Kalten Kriegs (DOKK).


Die Führung findet statt am Montag, dem 23. September 2019, 19:00 Uhr. Sie dauert ca. 1,5 Stunden.

Treffpunkt ist in der Mittelebene der U-Bahn Station KALK-POST, gegenüber vom Kiosk.


Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist, ist zwingend eine telefonische Anmeldung erforderlich bei:

Karl-Heinz Fuchs (GW Kalk) unter der Telefonnummer 0221/854017.


Die Führung ist kostenlos.

Ort: in der U- Bahn Station Kalker Post

Zurück