21.09.2019

Ausflug zum Industriemuseum

Einladung zu einem historischen ganztägigen Ausflug


Ziel ist das Industriemuseum Kraftwerk Ermen und Engels in Engelskirchen.

Die Exkursion findet statt am   Samstag, dem 21. September 2019

Wir treffen uns um 9:45 Uhr an der KVB-Haltestelle in Brück, Flehbachstraße.
Von dort geht es zum Bahnhof Deutz, von wo wir mit der S-Bahn um 10:26 Uhr nach Engelskirchen fahren. Nach einem Fußweg von ca. 200 Metern erreichen wir das Industriemuseum.

Wir haben dort für 11:30 Uhr eine einstündige Führung gebucht mit dem Thema
Unter Strom – Wasserkraft aus der Steckdose.


Anschließend gehen wir rund 100 Meter bis zum Cafe La Gala.rie, wo wir für die Gruppe Plätze reserviert haben. Dort gibt es Kaffee und Kuchen, aber es ist auch ein kleiner Imbiss möglich.

Nach der Mittagspause haben wir im Sonderausstellungsbereich um 14:15 Uhr eine weitere Führung zum Thema Must Have – Geschichte, Gegenwart, Zukunft des Konsums gebucht.

Um 15:46  Uhr geht es wieder zurück nach Köln. Wir werden die KVB-Haltestelle Brück um ca. 16:45 Uhr erreichen.


Die Führung ist nicht rollstuhlgerecht!

Die Kosten für die Veranstaltung betragen 15 Euro pro Person. Darin enthalten sind die Fahrtkosten, Führungsgebühren und Eintrittsgelder.
Für Werkstattmitglieder ist die Teilnahme kostenlos.

Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist, ist dringend eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer  0221/892335 (Dilling) erforderlich.

 

Ort: Engelskirchen