Aktuelles

Gedenkveranstaltung am 28. Januar ohne Öffentlichkeit

Aufgrund der Pandemie musste in diesem Jahr die traditionelle Gedenkveranstaltung für die getöten Flakhelfer erstmals unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Lediglich ein Zeitzeuge, die Bezirksbürgermeisterin Claudia Greven-Thürmer und unser Vorstand fanden sich bei strömendem Regen zum Fototermin ein.

 


Die Festreden zum diesjährigen Gedenktag am 28. Januar unserer Bezirksbürgermeisterin Claudia Greven-Thürmer und unseres Vereinsmitglieds Dr. Fritz Bilz finden Sie in der Februar-Sonderausgabe unseres Newsletters. Alle dessen Ausgaben verlinken wir auf Newsletter.

 

Zurück